Metzingen Faszinierende Fledermäuse

Metzingen / SWP 07.09.2016

Spannend und tierisch interessant wird der Samstagabend, 10. September, mit und über die heimischen Fledermäuse sein. Bei der Nabu-Gruppe Metzingen ist die gesamte Familie im CVJM-Heim in Neuhausen willkommen. Bereits ab 17 Uhr wird das Grillfeuer lodern. Das Grillvesper mit den Getränken sollte mitgebracht werden. Um 18.30 Uhr wird dann Ingrid Kaipf aus Tübingen dazustoßen, die sich im praktischen Fledermausschutz engagiert. Sie wird auch Tiere mitbringen. Abwechslungsreich weiß sie von ihren Schützlingen zu erzählen, etwa, dass sie mit ihren Ohren sehen und es so schaffen, tausendfache Schnaken- und Mückenbeute in einer Nacht zu machen. Eine abendliche Entdeckungs- und Lauschtour gibt es zum Abschluss natürlich auch gegen 20 Uhr, sofern das Wetter mitmacht. Ausgerüstet mit Detektor und Taschenlampe werden die nächtlichen Flattermänner akustisch und optisch aufgespürt und die Art bestimmt.

Das CVJM-Steuchenhäusle (beschildert) ist von der Verbindungsstraße Neuhausen-Stausee Glems aus zu erreichen.