Seit fast einem Jahr ruht die Kultur. Ob Kinos, Theater, Konzerte oder Zirkus: Alles musste schließen, seit einigen Wochen kommt es endlich wieder zu langersehnten Öffnungen. Nicht nur die Künstler, sondern auch die Zuschauer mussten vieles entbehren. Onlineangeboten boten zwar einen Ersatz, aber leider keinen vollwertigen. Oder, wie Steffen Kromer vom Traumtheater sagt: „Offline ist der neue Luxus.“ Soll heißen, live und ohne Computerbil...