Verkehr Fahrbahn halbseitig gesperrt

swp 20.05.2017

Vom kommenden Montag, 22. Mai, bis zum Mittwoch, 24. Mai, werden in der Reutlinger Straße ab Gebäude 67 in Richtung Kreuzungsbereich Eichbergstraße die bestehende Kanalisation und sämtliche Versorgungsleitungen ausgetauscht. Während der Baumaßnahmen wird die Reutlinger Straße halbseitig gesperrt. Der von der Innenstadt kommende Verkehr kann weiterhin stadtauswärts in Richtung Eichbergstraße, Richtung Eningen, Zubringer B 28 fahren.

Für den Verkehr aus Bad Urach, Eningen, B 28 ist in dieser Bauphase die Zufahrt Richtung Innenstadt gesperrt. Diese Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Ausfahrt Auchtert zu nutzen. Die Parkplätze P4, P5 und P6 sind weiterhin nutzbar. Die Parkplätze P1, P2, P3 sind über die Ulmer Straße erreichbar.