Viele Läufer in der Region scharren schon mit den Füßen: Am 14. Juli fällt in Metzingen und Bad Urach der Startschuss zum 11. Ermstal-Marathon. Dabei wird den Teilnehmern wieder eine Auswahl an unterschiedlichen Strecken angeboten – je nach Alter und Leistungsstand. Ausrichter sind die Leichtathletik-Abteilungen der TuS Metzingen und TSV Urach 1847 sowie die LG Dettingen/Erms.

Zeitplan, 14. Juli 2019:

9:00 Uhr
Süwest Presse Marathon
ErmstalEnergie Halbmarathon
Volksbank Ermstal-Alb 10 Kilometer

13:00 Uhr
EPflex-Walking/Nordic-Walking

14:45 Uhr
Stadtwerke Metzingen Schülerläufe

Startlisten

Für die unterschiedlichen Strecken des Ermstal-Marathons haben bislang 2153 Läuferinnen und Läufer gemeldet.

Südwest Presse Marathon,
91 Teilnehmer >>>
ErmstalEnergie Halbmarathon,
454 Teilnehmer >>>
Volksbank Ermstal-Alb 10 km,
1052 Teilnehmer >>>
EPflex Walking,
34 Teilnehmer >>>
EPflex Nordic-Walking,
103 Teilnehmer >>>
Schülerläufe,
320 Teilnehmer >>>

Nachmeldung:

Nachmeldungen (+ 5,00 €) und Ummeldungen (+ 3,00 € Strecke/Person) sind nur noch am Samstag, dem 13. Juli von 14-17 Uhr und am Sonntag, dem 14. Juli ab 7.00 Uhr in der Metzinger Festkelter möglich.

Streckenrekorde:

Marathon

Frauen: 2:59:46 Stunden - Dorothea, Frey (2008)
Männer: 2:31:21 Stunden - Asfaw Birhanu (2013)

Halbmarathon
Frauen: 1:20:26 Stunden - Sabrina, Mockenhaupt (2018)
Männer: 1:10:46 Stunden - Markus, Ruopp (2009)

10km-Lauf
Frauen: 0:34:59 Stunden - Sabrina Mockenhaupt (2015)
Männer: 0:31:02 Stunden - Timo Göhler (2018)

Streckenverlauf:

Der Streckenverlauf.
© Foto: www.ermstal-marathon.de

Favoriten 2019:

Der Ermstal-Marathon lockt wieder zahlreiche Topläufer an. Die Südwest Presse hat mit einigen aus dem Favoritenkreis gesprochen:

Metzingen

Ermstal Marathon 2019 Lorenz Baum - Die rennende WG

Metzingen

Startnummertransponder:

Jeder Teilnehmer benötigt einen Startnummertransponder. Der Chip muss nicht zurückgegeben werden, da es sich um ein Einwegprodukt handelt. Der Transponder ist als Einheit mit der Startnummer verbunden.

Die Strecke 2016 im Zeitraffer:

Youtube

Parkmöglichkeiten:

Dettingen
Bahnhof, Bahnhofstraße

Metzingen
Eisenbahnstraße Konrad-Adenauer-Platz 2, Öschsporthalle, Noyon-Allee

Bad Urach
Ermstalhalle, Immanuel-Kant-Straße

Zugverbindungen:

Die Startnummer berechtigt die Teilnehmer am Tag der Veranstaltung zur kostenlosen Benutzung der Ermstalbahn zwischen Metzingen und Bad Urach zum Start und Ziel und Parkplatz. Bahnhof Metzingen (Gleis 3) nach Bad Urach, Ausstieg Haltestelle Wasserfall:

Metzingen Bahnhof: 7.11 Uhr an Wasserfall 7.23 Uhr
Metzingen Bahnhof: 8.11 Uhr an Wasserfall 8.23 Uhr

Impressionen vom Ermstal-Marathon 2018

Ermstal-Marathon 2018 Ermstal-Marathon 2018: Best of Thomas Kiehl

Umkleiden / Duschen:

Metzingen
Öschhalle 1 und 2 (Noyon-Allee, hinterm Bahnhof, durch die Unterführung)

Bad Urach
Ermstalhalle

Dettingen
Uhlandhalle

Gepäckaufbewahrung:

Die Gepäckaufbewahrung befindet sich in der offenen Kelter in Metzingen gleich neben dem Start. In den Startunterlagen befindet sich ein Gepäckanhänger, den sie mit Name und Startnummer ausgefüllt an die Tasche hängen.

Die 10-Kilometer-Läufer können ihre Taschen mit Gepäckanhänger versehen in Bad Urach abgeben und in Metzingen im Ziel bei der Taschenaufbewahrung gegen Vorzeige der Startnummer wieder abholen.

Das könnte dich auch interessieren:

Info


Weitere Informationen zum Ermstal-Marathon 2019 gibt’s hier...