Konzert Epitaph gastiert im „Hirsch“

Glems / swp 16.09.2017

Am Samstag, 23. September, spielt die Rockband Epitaph im „Hirsch“. Beginn ist um 20.30 Uhr. Epitaph entstand im Winter 1969/70 im Musikclub Fantasio in Dortmund, wo der Brite Cliff ­Jackson (Gesang, Gitarre), sein Landsmann James McGillivray (Schlagzeug) und Bassist Bernd Kolbe übten und an ihrem Programm arbeiteten, während sie wöchentlich im Fantasio zwischen Größen wie Black Sabbath, Rory Gallagah, Yes und Argent auftraten.

Die heutigen Band Epitaph besteht aus Gitarrist und Sänger Cliff Jackson, Bernd Kolbe am Bass, Heinz Glass mit Gitarre, Dobro und mehr sowie Jim McGillivray am Schlagzeug und den Percussions.