Gächingen / swp  Uhr

Die Grillstelle am Birkenhofwald befand sich in einem schlimmen Zustand. Die Feuerstelle war eingestürzt, die Sitzmöbel zerbrochen und der Platz diente Unbekannten als Müllhalde. In der Ortsgruppe Gächingen-Lonsingen des Schwäbischen Albvereins war man sich einig, dass dies nicht so bleiben kann.

Also machten sich die Mitglieder an die Sanierung. Der Anstoß dazu erfolgte im Juni 2018 bei der Einweihung des Panoramasteins beim Birkenhof, als sich die Dinkelackerstiftung bereit erklärte, neue Sitzbänke und einen Tisch für den Grillplatz zu stiften und daraufhin St. Johanns Bürgermeister Florian Bauer den Bau einer neuen Feuerstelle durch die Gemeinde ankündigte. Danach wurde vergangenen Herbst durch die Ortsgruppe unter forstlicher Anleitung der Bewuchs ausgelichtet. Dann wurden der neue Tisch und die Bänke, die die Mitglieder des Albvereins Gingen/Fils gefertigt hatten, dort abgeholt und in Gächingen für den Winter eingelagert. In den letzten Wochen ging es vollends Zug um Zug. Der Bauhof mauerte die neue Feuerstelle, stellte zwei solide eichene Bänke daneben und der Albverein planierte den Platz und stellte die neue Sitzgruppe auf die vom Bauhof gegossenen Fundamente.

Dann wurde das gesamte Ensemble seiner Bestimmung übergeben. Dabei waren von der Gemeinde Bürgermeister Bauer, Ortsvorsteher Hans Brändle, Bauamtsleiter Ewald Höh und Revierförster Einzian Schneider, vom Schwäbischen Albverein Vize Ehrenpräsident Reinhard Wolf als Mittelsmann zur Dinkelackerstiftung mit dem Naturschutzbeauftragten Süd, vom Ermsgau Obmann Werner Schrade mit Wanderführer Ewald Feucht, aus Gingen/Fils Hersteller der Sitzgruppe und zahlreiche Mitglieder des Gächinger Albvereins. Dessen Vorsitzender Fritz Pettenon begrüßte die Gäste am brennenden Feuer, auf dem schon rote Würste brutzelten. Alle waren beeindruckt von dem renovierten Platz, was Bürgermeister Florian Bauer und Vizepräsident Reinhard Wolf in ihren Ansprachen zum Ausdruck brachten, verbunden mit besonderem Dank an Fritz Pettenon und seinem Team für den Einsatz für das gesamte Projekt.