Die Jugendfeuerwehr  feiert im Jahr 2017 ihr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass führte sie Anfang April beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr eine Tombola durch. Zahlreiche Stunden waren für die Planung und Vorbereitung notwendig – doch der Aufwand hat sich gelohnt.

Letztendlich war man überwältigt und glücklich zugleich, dass weit über 2000 Preise für die Tombola von örtlichen und regionalen Firmen sowie von Privatpersonen zur Verfügung gestellt wurden. 
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr bedanken sich deshalb bei allen Besuchern des Festes, die dazu beigetragen haben, dass alle Lose verkauft werden konnten und die dadurch zum großen Erfolg und einem namhaften Reinerlös beigetragen haben. Mit dem Gedanken „Kinder für Kinder“ greift die Jugendfeuerwehr Neckartenzlingen das Motto der Feuerwehr auf, dem Nächsten zu helfen.

So hatte sie im Vorfeld festgelegt, dass der Erlös der Tombola an zwei Institutionen weitergegeben wird, die sozial schwache Kinder fördern und unterstützen. Im Rahmen eines Jugendfeuerwehrdienstes fand schließlich die Spendenübergabe statt. Die Jugendfeuerwehr konnte „Regio-Koop Neckartenzlingen“ und der „Initiative Leben leben“ einen Scheck in Höhe von jeweils 1500 Euro überreichen.

Die Freude und Überraschung über den großen Betrag war bei den Vertretern der beiden Einrichtungen sehr groß.

Die Jugendfeuerwehr freut sich und ist stolz, dass die Idee anderen zu helfen, umgesetzt werden konnte und bedankt sich nochmals bei allen, die diese Unterstützung möglich gemacht haben.