Metzingen Drei Schläge und eine Bierdusche

 metzingen stadt und heimatfest
metzingen stadt und heimatfest © Foto: Thomas Kiehl
Metzingen / reg 14.07.2018

Es darf gefeiert werden: Metzingens Oberbürgermeister Dr. Ulrich Fiedler hat am Freitag das Stadt- und Heimatfest mit dem obligatorischen Fassanstich auf der Bühne am Kelternplatz eröffnet. Ganz trocken ist er dabei nicht geblieben, es hat ordentlich gespritzt. Weiter geht es am Samstagmorgen. Ab 10.15 Uhr zieht der große Festumzug durch die Innenstadt. Das Programm auf der Festbühne beginnt um 12 Uhr mit einem Auftritt der Hofbühlmusikanten. Am Abend sind „Ernest and the Hemingways“ zu hören. Am Sonntag gibt es um 10 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst, danach sind Vereine auf der Kelternplatzbühne aktiv. Geöffnet ist auch der Rummel, er ist auf dem Konrad-Adenauer-Platz zu finden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel