Metzingen Diesmal gibt es Klopse

Metzingen / SWP 02.10.2014

Am Samstag, 11. Oktober, ab 17.30 Uhr, wird im Restaurant "Bohn" bei typisch ostpreußischem Essen, Tombola und Tanz mit dem in Metzingen beliebten Musiker Helmut Stahl gefeiert. Anstelle der jahrelang angebotenen Grützwurst wird erstmals ein anderes typisches Essen, nämlich Königsberger Klopse, Salzkartoffeln und Salat angeboten. Nach dem Essen folgt der Spaß mit dem Losglück bei der Tombola und Vergnügen beim Tanz. Damit wird an die Tradition des Erntedankfestes erinnert, das in Ostpreußen zu den schönsten Festen des Jahres gehörte. Das Einbringen der Ernte wurde in dem großen Land mit seinen überwiegend landwirtschaftlichen Betrieben von der ganzen Bevölkerung mit Festen des Dankes gefeiert, war doch der wirtschaftliche Wohlstand von den Erträgen der Landwirtschaft abhängig. Gäste sind willkommen. Der Eintritt ist frei.