Frickenhausen Diebestrio erbeutet Bargeld

Frickenhausen / SWP 17.05.2014

Aus den Räumen einer Tankstelle in der Hauptstraße haben drei südländisch aussehende Männer am Donnerstag mehrere tausend Euro entwendet. Die drei Personen betraten gegen 17.15 Uhr den Verkaufsraum. Während zwei der Tatverdächtigen die Angestellte und den Betreiber an der Landkartenauslage in Gespräche verwickelten, schlich sich der Dritte in die Nebenräume und schnappte sich zwei Geldtaschen, die dort in einem Raum abgelegt waren. Vermutlich durch ein Fenster an der Rückseite der Tankstelle stieg der Dieb anschließend aus. Als die beiden noch im Verkaufsraum befindlichen Personen ihren dritten Mann auf dem Tankstellenareal sahen, verließen auch sie nacheinander recht zügig den Verkaufsraum. Vermutlich mit einem silberfarbenen Fahrzeug ergriffen sie die Flucht.

Der erster Täter war zirka 190 bis 195 Zentimeter groß, schlank, hatte ein hageres Gesicht, trug Sportschuhe, eine schwarze Lederjacke und hatte dunkle kurze Haare. Der zweite Täter war zirka 165 Zentimeter groß, trug braune Slipper, einen dunklen Blazer, eine helle Hose und hatte dunkle, kurze Haare. Der dritte Täter war zirka 165 Zentimeter groß, schlank, hatte dunkle Haare und war bekleidet mit dunkler, abgesteppter, wattierter Daunenweste, Bluejeans und braunen Schuhen. Alle drei Personen waren 30 bis 40 Jahre alt und hatten einen dunklen Teint. Hinweise nimmt der Polizeiposten Neuffen unter Telefon: (0 70 25) 9 11 69-0 entgegen.