Schlaflose Nächte? Die habe sie in den vergangenen Monaten und Jahren so einige gehabt, sagt Kerstin Kreppel. Kein Wunder, denn so heftig wie sie erwischt es kaum einmal jemanden in einem neuen Job. Ein Schlag folgte auf den nächsten, vorhersehbar war dabei kaum etwas.  Aber darum verzweifeln ode...