Ein Streifenwagen des Polizeireviers Metzingen wurde während eines Einsatzes in Dettingen am frühen Donnerstagmorgen gegen 0.30 Uhr beschädigt. Die Polizeistreife war im Bereich des Dettinger Rathauses wegen einer Ruhestörung im Einsatz, als ein bislang unbekannter Täter unvermittelt auf den Streifenwagen zulief und diesen mit einer Weinflasche bewarf. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß.  Die Ermittlungen dauern noch an.