So hatte ich mir meinen Auslandsaufenthalt nicht ganz vorgestellt. Mit diesen Worten beginnt die 18-jährige Metzingerin Nicole Wörz ihren Bericht über Australien zu Zeiten der Corona-Pandemie, wo sie seit November als Au-Pair lebt. „Nach einer langen Reise ans andere Ende der Welt war ich froh, endlich bei meiner Gastfamilie zu sein“, erzählt sie rückblickend. Sie sei herzlich aufgenommen worden und habe sich schnell an den Rhythmus gew...