Wie heißt es doch so schön bei Rilke: Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben. Die Corona-Pandemie befeuert die Einsamkeit, besonders bei Menschen, die ohnehin in Single-Haushalten leben. Vor allem Ältere sind betroffen, hat Dr. Alain Rabarijaona, Pfarrer der katholischen St. Josefs-Gemeinde ...