Ob es am Test- und Datenstau der Osterfeiertage liegt oder tatsächlich ein realistisches Bild wiedergibt – man weiß es nicht. Die vorhandenen Zahlen jedenfalls belegen, dass sich die Inzidenz derzeit in einer Seitwärtsbewegung befindet, leider über der wichtigen Marke von 100.
Sehr uneinheitli...