Comic-Con Comic-Con in Stuttgart

Der Verein "Schwabenstein 2x4" war auf der Comic-Con vertreten. Die Ausstellungsfläche betrug 1600 Quadratmeter und präsentierte den Besuchern abwechslungsreiche Modelle.
© Foto: Anne Laaß
Aus dem X-Men-Universum direkt nach Stuttgart: Wolverine und Jean Grey.
© Foto: Anne Laaß
Die German Garrison war zahlreich auf der Comic-Con vertreten. Stefan Höhn, Commanding Officer, Serge Krall, Tusken-Räuber, und Heike Fournier, Presseoffizier sind nur drei von ihnen.
© Foto: Anne Laaß
Solche Gruppenbilder sind wohl nur bei der Comic-Convention möglich.
© Foto: Anne Laaß
Solche Gruppenbilder sind wohl nur bei der Comic-Convention möglich.
© Foto: Anne Laaß
Sailor Pluto aus der Manga-Reihe "Pretty Guardian Sailor Moon" war ebenfalls auf der Convention zu sehen. Sie hatte die Zeit immer im Blick.
© Foto: Anne Laaß
Tausende Menschen tummelten sich in dne Messehallen in Stuttgart.
© Foto: Anne Laaß
R2-D2 hatte ebenfalls ein Auge auf die vielen Besucher.
© Foto: Anne Laaß
Ein paar Jawas der German Garrison genießen die Sonne.
© Foto: Anne Laaß
Nicht nur die Profis von "Schwabenstein 2x4" waren am Werk, sondern auch die Messebesucher.
© Foto: Anne Laaß
Ein gemeinsames Bild der Garrison mit der Rebel Legion durfte bei der Convention in Stuttgart nicht fehlen.
© Foto: Anne Laaß
Zwischen all den Verkaufsständen fand sich auch das ein oder andere Fahrzeug.
© Foto: Anne Laaß
Offizier Heike Fournier hält das Schilde der 501st German Garrison in den Händen, während sich hinter ihr die Vaders aufgestellt haben,
© Foto: Anne Laaß
Eine Convention ohne Panels? Nein, in Stuttgart gaben die Stars wieder Einblicke in ihre Arbeit, und das unter den Augen vieler Zuschauer.
© Foto: Anne Laaß
Chewbacca kämpfte wieder für die gute Seite.
© Foto: Anne Laaß
Das Logo der German Garrison zeigt einen Sturmtruppler.
© Foto: Anne Laaß
Die Cosplayer der Convention waren in ihren aufwändigen Kostümen nicht zu übersehen.
© Foto: Anne Laaß
Region / 20. Juli 2018, 18:20 Uhr

Bereits zum dritten Mal fand die Comic-Con-Germany in Stuttgart statt. Über zwei Tage tummelten sich Film-, Serien-, Zeichentrick-, Manga-, und Comicliebhaber in der baden-württembergischen Landeshauptstadt.

Region

Die dunkle Seite für eine gute Sache

Die Comic-Convention hat zahlreiche Besucher nach Stuttgart gelockt. Darunter auch Serge Krall, der sich durch sein Hobby dem Ehrenamt verschrieben hat.