Ein paar Minuten Warten aufs Telefoninterview macht ihr gar nichts, sagt Raphaela Gromes. Sie sei zu Hause am Üben, da habe sie Zeit. Überhaupt klingt die 29-Jährige aus München überaus entspannt und freundlich. Auf jede Frage sprudeln die Antworten nur so auf ihr heraus. Auch die Pressefotos z...