Der Angeklagte weint, als der Kommandant der Dettinger Feuerwehr in den Zeugenstand gerufen wird. „Es tut mir leid, dass ich Euch unnötig beschäftigt habe“, entschuldigt sich der 23-Jährige bei der Truppe und ihrem Chef Rolf Schäfer. Seine Stimme ist heiser, mit dem Papiertaschentuch wischt...