Metzingen Boss baut in Filderstadt

Metzingen / PS 07.09.2012
Nachdem der Bau eines großen Distributionszentrums Hugo Boss AG in Metzingen durch einen Bürgerentscheid verhindert wurde, war der Modekonzern auf der Suche nach einem anderen Standort in Filder-Bonlanden fündig geworden.

Am Mittwoch nun war Spatenstich für das neue Logistikzentrum, in dem die bisherigen Standorte Frickenhausen und Wendlingen zusammengeführt werden sollen.

Hugo Boss investiert in Filderstadt rund 100 Millionen Euro. Das ist nach Angabe des Konzerns die größte Investition in der Firmengeschichte. Aber das Unternehmen investiert auch am Stammsitz Metzingen. Am heutigen Freitag ist Richtfest am neuen Verwaltungsgebäude in der Dieselstraße. Hierfür investiert Boss rund 30 Millionen Euro. Und das neue Parkhaus, ebenfalls im Industriegebiet, kostet rund 4,5 Millionen Euro.