Einkaufsnacht Besuchermassen strömen zum „Late Night Shopping“

Latenight Shopping in Metzingen.
Latenight Shopping in Metzingen. © Foto: Gabriele Böhm
Text/Foto: Gabriele Böhm 16.07.2017

Viele tolle Angebote, Wochenende: Am Freitag schoben sich beim „Late Night Shopping“ unter dem Motto „Celebrate summer“ die Massen durch Metzingen. Außer Einkaufen standen auch Musikhören oder einfach draußen sitzen auf dem Programm. Das tagsüber wechselhafte Wetter schreckte keinen ab. „Wir schätzen etwa 20 000 Besucher“, sagt Nadine Fuhrmann, Eventmanagerin der Firma Holy. Viele Araber, Chinesen, Inder, Amerikaner, Schweizer und vor allem Franzosen seien im Ort, denn der Freitag war der französische Nationalfeiertag. Auf sämtlichen Flächen gab es ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik, Make up-Styling, Fotobox und kulinarischen Köstlichkeiten. Für die Kinder wurde ein Karussell aufgestellt. Die Bands „Line in“, „Marvin Bui“, „Joe Fox and the Captain“, die schon mehrfach in Metzingen zu Gast waren, sorgten für Stimmung auf dem Lindenplatz und vor dem Rathaus. Von 10 bis 24 Uhr dauerte der Shopping-Marathon. Teilweise gab es erhebliche Preisnachlässe von den teilnehmenden Stores und Einzelhändlern. Nadine Fuhrmann und ihr Kollege Nicolay Dietrich von Metzingen Marketing Tourismus (MTT) zeigten sich zufrieden. „Überall hört man Kunden und Gäste, die glücklich über ihre Einkäufe sind und sich gegenseitig zeigen, was sie gefunden haben.“ Auch 25 Geschäfte aus dem Einzelhandel machten beim Event der Outlet City mit. „Das Konzept hat sich bewährt, die Teilnahme steigert sich,“ so Dietrich.