Die Bad Uracher Kurverwaltung kündigte eine sofortige Schließung des Wasserfallsteigs in Bad Urach an.

Der Wasserfallsteig führt durch das Vorwerk Fohlenhof des Haupt- und Landgestüt Marbach durch und aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung hat das Gestüt die Zugänglichkeit des Fohlenhofs für die Öffentlichkeit gesperrt. Dies soll eine Ansteckung der Mitarbeiter verhindern.

Da der Fohlenhof nicht umgangen werden kann, macht es aktuell keinen Sinn den Wasserfallsteig zu begehen.

Die generelle Zugänglichkeit des Uracher Wasserfalls bleibt unter Beachtung der Abstandregeln weiterhin bestehen.

Das könnte dich auch interessieren:

Corona-Krise Göppingen Wenn der Betrieb zum Hort wird

Göppingen