Region Aus der WIRTSCHAFT

Region / SWP 11.03.2016
Windpark in Uruguay Sonnenbühl - Finanzierung zu vielversprechenden Marktkonditionen gesichert: Der von Sowitec entwickelte Windpark Vientos de Pastorale in Uruguay wird gebaut.

Windpark in Uruguay

Sonnenbühl - Finanzierung zu vielversprechenden Marktkonditionen gesichert: Der von Sowitec entwickelte Windpark Vientos de Pastorale in Uruguay wird gebaut. Finanzpartner ist das Madrider Unternehmen Bow Power; der dänische Windkraftanlagenhersteller Vestas wird die Turbinen für das 52,8 Megawatt umfassende Projekt liefern. Das Gesamtinvestitionsvolumen des Projekts in den nächsten eineinhalb Jahren liegt bei 137 Mio. US-Dollar mit einer Eigenbeteiligung von 45 Mio. US-Dollar, wobei zehn Prozent der Projektanteile bei Sowitec verbleiben. Baufertigstellung und Inbetriebnahme von Vientos de Pastorale sind für das erste Quartal 2017 geplant. "Als Deutscher Windparkbetreiber sind wir sehr zufrieden, unsere Ertragsannahmen mit diesem ersten Auslandsprojekt in einem stabilen Markt wie Uruguay langfristig zu sichern", sagt Rosa Tarragó, Leiterin strukturierte Finanzierung bei Sowitec. Der Windpark wird jährlich voraussichtlich mehr als 220 Gigawattstunden Strom produzieren und rund 50 000 Haushalte mit sauberer Energie versorgen.

Fortbildung für Bürokräfte

Reutlingen - Am 27. April beginnt an der Bildungsakademie Reutlingen der Handwerkskammer ein neuer Lehrgang "Büroleiter/in im Handwerk". Die Fortbildung richtet sich an ungelernte Bürokräfte und Angehörige von Betriebsinhabern und Existenzgründern, die sich im Büro eines Kleinbetriebes um den Schriftverkehr, die Buchhaltung oder die Lohn- und Gehaltsabrechnung kümmern. Der Baustein "Büropraxis I" vermittelt die Grundlagen in den Bereichen Betriebswirtschaft, Büroorganisation, Rechnungswesen sowie Recht und Steuern, um die vielfältigen Aufgaben sicher und selbstständig erledigen zu können. Teil II vertieft diese Kenntnisse mit praxisorientierten Beispielen. Im Anschluss kann die Fortbildungsprüfung "Büroleiter/in (HWK)" abgelegt werden. Die Teilnehmer profitieren von der Fachkursförderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Die Kosten betragen 623 Euro pro Lehrgangsteil zuzüglich Lernmittel. Informationen und Anmeldung bei Kerstin Hübsch, Bildungsakademie Reutlingen, Telefon: (0 71 21) 2 41 23 24, E-Mail: kerstin.huebsch@ hwk-reutlingen.de.

Cisco zeichnet AU aus

San Diego/Reutlingen - Das Systemhaus Advanced Unibyte (AU) wurde zum wiederholten Male für sein Fachwissen ausgezeichnet: Beim Partner Summit in San Diego erhielt Geschäftsführer Sandro Walker die begehrte Trophäe und Auszeichnung als Partner des Jahres 2016 im Bereich Architectural Excellence Data Center in Deutschland. Aus rund 2500 Partnern in Deutschland zeichnet Cisco diejenigen Unternehmen aus, die aufgrund ihrer erstklassigen Business-Prozesse als Branchenmodell innerhalb ihrer Region dienen. AU-Geschäftsführer Sandro Walker wertet die Auszeichnung als "Lohn für die harte Arbeit des ganzen AU-Teams".

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel