Grafenberg Anhänger löst sich: Unfall

Grafenberg / SWP 12.05.2014

Ein nicht ordnungsgemäß befestigter Tandem-Anhänger ist nach den polizeilichen Ermittlungen die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitag kurz nach 15.30 Uhr ereignet hat. Ein 45jähriger war mit seinem VW Passat samt Anhänger auf der K 1239 aus Richtung Tischhardt unterwegs. An der Einmündung zur B 313 musste er anhalten und bog dann nach rechts in Richtung Nürtingen ab. Als er nach ein paar Meter in den Rückspiegel schaute bemerkte er, dass sein Anhänger fehlte. Dieser hatte sich beim Abbiegen gelöst, war quer über die Fahrbahn gerollt und dort mit dem VW Golf Kombi eines 30jährigen zusammengeprallt. Der Golf wurde so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Wie sich herausstellte waren die Sicherungseinrichtungen an dem Anhänger offensichtlich nicht oder nicht richtig bedient worden.