Die Metzinger Polizeiverordnung lässt keinen Zweifel daran, dass Hundekot weder auf Gehwegen, noch in Grünanlagen, auf landwirtschaftlich genutzten Flächen, Streuobstwiesen und fremden Gärten etwas zu suchen hat. Setzt das Tier dennoch sein Häufchen auf verbotenem Terrain, muss der Mensch die ...