Donnstetten Adventskonzert des Liederkranzes

Donnstetten / SWP 05.12.2015

Der Liederkranz lädt am Samstag, 12. Dezember, ab 19 Uhr zu einem Adventskonzert in die St. Georgskirche ein. Der Abend steht unter dem Motto "Machet die Tore weit". Neben allen Chören des Liederkranzes wirken auch die Bläser des Musikvereins im Konzert mit. Das Konzert beginnt mit dem Auftritt des Kinderchores, der unter anderem die Lieder "Glitzersternchen" und "Kleines Licht aus Bethlehem" singt. Anschließend bringt der Jugendchor fünf englischsprachige Stücke zu Gehör. Es folgt der Chor In Takt: Die Sänger bringen unter anderem "Mister Santa" und "Heiland der Welt" zu Gehör. Der Männerchor erfreut die Zuhörer nicht zuletzt mit den traditionellen Weihnachtsliedern "Es ist ein Ros' entsprungen", "Lobt Gott, ihr Christen allzugleich" und Freut euch, ihr lieben Christen". der Gemischte Chor widmet sich unter anderem die "Weihnachtshymne" von Felix Mendelssohn Bartholdy. Zum Abschluss des Konzerts treten alle Chöre gemeinsam mit den Bläsern auf die Bühne, das Lied "Machet die Tore weit" zu intonieren.

Im Anschluss an das Konzert lädt der Liederkranz zu einem kleinen imbiss mit Umtrunk ins Haus der Vereine ein.