Metzingen Acolon, Portugieser und Regent: Die ersten Trauben sind geerntet

 Metzingen weinlese Auftakt
Metzingen weinlese Auftakt © Foto: Thomas Kiehl
Metzingen / reg 06.09.2018

Zum Auftakt der Weinlese hat die Sonne den Wengertern am Donnerstag richtig eingeheizt. Die Helfer kamen bei ihrer Arbeit zwischen den Rebstöcken ordentlich ins Schwitzen. Schon am Dienstag haben sie die ersten Trauben geerntet. Daraus entsteht Saft und alkoholfreier Secco, wie Martin Koch von der Weingärtnergenossenschaft Metzingen-Neuhausen erklärt. Am Donnerstag waren dann Acolon, Regent und Portugieser an der Reihe. Die Qualität der Trauben ist bestens, „sie sind groß und gesund“, freut sich Martin Koch, der gemeinsam mit 30 Helfern im Einsatz war. So viele kamen indessen nur zusammen, weil noch Schulferien sind. Sofern das Wetter mitspielt, geht die Lese am Freitag und Samstag weiter.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel