Grabenstetten Achtjähriges Mädchen angefahren

SWP 28.11.2013

Ein achtjähriges Mädchen wurde am Dienstag, gegen 13.45 Uhr, beim Überqueren der Uracher Straße auf Höhe der Einmündung Seestraße, von einem aus Richtung Ortsmitte kommenden Personenwagen erfasst und leicht verletzt. Das Kind war als das letzte einer Gruppe von vier Kindern, von der Seestraße kommend, auf die Uracher Straße gerannt und wurde von einer dunkelgrauen Mercedes Limousine, die mit einem älteren Ehepaar besetzt war, erfasst. Die Fahrzeuginsassen kümmerten sich kurz um das Kind, das äußerlich unverletzt seinen Schulweg unbeeindruckt fortsetzen wollte, und fuhren dann weiter. Nachdem der Verkehrsunfall erst in den Abendstunden zur Anzeige gebracht wurde, bittet die Polizei insbesondere die Insassen des Mercedes, sich beim Polizeiposten Bad Urach, Telefon: (0 71 25) 1 58-5 00, zu melden.