Metzingen "Treff ab 60" startet in die 45. Saison

Metzingen / SWP 26.09.2012

Die Sommerpause ist beendet. Der "Treff ab 60" startet in seine 45. Saison. Von Oktober bis Mai trifft man sich alle 14 Tage am Dienstagnachmittag in den Gemeindehäusern der Friedens- und Martinskirche, sieht alte Bekannte und lernt neue Menschen kennen. Man entflieht der Einsamkeit, kommt bei Kaffee und Kuchen ins Schwätzen, erfährt Neues aus Gemeinde und Stadt.

Begonnen wird mit einem kurzen Wort zum Tag. Schwerpunkt ist jeweils ein etwa einstündiges Programm mit Themen über Gott und die Welt, mit Reise- und Lebensberichten. Außerdem gibts eine Stadtrundfahrt mit dem OB und ein Besuch im "Langenenslinger Zuckergässle".

Am 9. Oktober um 14.30 Uhr gehts los mit einem besonderen Höhepunkt: Die "Neckar-Knurrhähne" - der schwäbische Shanty-Chor mit Herz und Schwung aus Nürtingen ist zu Gast im Gemeindehaus der Martinskirche.

Über 20 Sänger werden die Besucher mit gern gehörten seemännischen Erzähl- und Stimmungsliedern erfreuen.

Shanties, wie sie auf allen Weltmeeren in Deutsch, Plattdeutsch, und anderen Sprachen meist mehrstimmig gesungen werden, werden mit Mundharmonika-, Gitarren- und Akkordeonbegleitung von Wind, Wellen und Meer berichten. Der Eintritt ist frei.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel