Bempflingen Vermisster 82-Jähriger tot aufgefunden

Bempflingen / swp 14.12.2018

Seit Donnerstagabend wird mit einem Großaufgebot an Rettungskräften nach einem orientierungslosen 82-Jährigen gesucht.

Der an Demenz leidende Mann hatte gegen 17.15 Uhr ein Seniorenzentrum in Bempflingen verlassen und war nach Polizeiangaben nicht mehr zurückgekehrt. Gegen 18 Uhr wurde die Polizei verständigt, die sofort eine Großfahndung mit zahlreichen Streifenwagen, Hundestaffeln und einem Polizeihubschrauber einleitete. Die Suchmaßnahmen wurden in den Nachtstunden fortgesetzt. Bei Tagesanbruch startete der Polizeihubschrauber erneut, um sich an der Suche zu beteiligen.

Der Mann ist 177 Zentimeter groß und schlank. Er trug zuletzt eine Jeanshose und eine grüne Windjacke. Der Vermisste ist Brillenträger und dürfte mit seinem Rollator unterwegs sein.

Der 82-jährige Mann wurde laut Polizeimeldung am Samstag kurz nach 14 Uhr in einer Garage in Bempflingen tot aufgefunden. Hinweise für eine Gewalttat liegen nicht vor.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel