Spendenlauf 14. „Steps for Life“-Benefizlauf

Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Beim "Steps for Life"-Benefizlauf legten sich die Läufer mächtig ins Zeug und liefen einen Kilometer nach dem anderen.
© Foto: Luisa Scheurer
Würtingen / 01. Juli 2019, 15:56 Uhr

Laufen für den guten Zweck: Beim 14. „Steps for Life“-Benefizlauf am Sonntag in Würtingen wagten sich rund 1 000Teilnehmer auf die Strecke. In diesem Jahr sammelten die Läufer Spenden für einen Gesundheitsposten für schwer unterernährte Kinder in Angola. Für das Projekt kamen rund 19 000 Euro zusammen.

Egal in welchem Alter, für jeden war eine Strecke dabei. Um 9:30 Uhr starteten alle Schulkinder einen 2km-Lauf. Nach absolvieren der Strecke bekam jeder Teilnehmer bekam eine Medaille vom „Steps for Life“-Team, die sie stolz ihren Eltern präsentierten. Um 10 Uhr ging es dann für die Erwachsenen weiter: ein 15km-Rennen durch die Natur. Der Weg führte die Läufer durch die Natur über den Hirnberg, nach Mutschenbühl bis Ochsenbühl und dann wieder über den Oberen Lindenhof und den Göllesberg zurück an die Ziellinie.