Ludwigsburg Weihnachtsmärkte: Jetzt geht's los

Der Ludwigsburger Barock-Weihnachtsmarkt lässt den Marktplatz wieder zum Publikumsmagneten werden - für Groß und Klein.
Der Ludwigsburger Barock-Weihnachtsmarkt lässt den Marktplatz wieder zum Publikumsmagneten werden - für Groß und Klein. © Foto: Martin Kalb
UWE MOLLENKOPF 27.11.2013
Der mit 175 Ständen größte Weihnachtsmarkt in der Region ist eröffnet. Vier Wochen lang, bis zum 22. Dezember, duftet es in Ludwigsburg rund um den Marktplatz nach Glühwein, Maronen und Lebkuchen.

Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und trocken - genau das richtige Wetter herrschte am Dienstag zur Eröffnung des Barock-Weihnachtsmarkts in Ludwigsburg. Viele ließen sich da bereits am ersten Tag einen Glühwein schmecken und begutachteten das Angebot in den Budengassen.

Herbert Elsner, der am Stand von Andreas Haupt aus Bietigheim Krippen und Zubehör anbietet, hofft, dass es noch viele solcher Tage gibt. Seit 2008 habe sich die Nachfrage nach Krippen leicht rückläufig entwickelt. Da ist gutes Wetter auf jeden Fall hilfreich.

Insgesamt 175 Stände gibt es beim Barock-Weihnachtsmarkt, mit einem vielfältigen Angebot aus Kunsthandwerk, Nützlichem und Kulinarischem. Laut Veranstalter sind indianische und australische Weihnachtsartikel ebenso zu finden wie Räuchermännchen aus dem Erzgebirge, filigraner Baumschmuck aus der Pfalz oder Wollwaren von der Schwäbischen Alb.

Lichter, Düfte und jede Menge Möglichkeiten, Geschenke fürs kommende Fest einzukaufen, versprach Oberbürgermeister Werner Spec den Besuchern bei der offiziellen Eröffnung des vierwöchigen Großereignisses. Viele bezeichneten den Ludwigsburger Weihnachtsmarkt als einen der schönsten in ganz Deutschland, so Spec nicht ohne Stolz.

Bis zum 22. Dezember können die Gäste über das Marktgelände schlendern. Für Unterhaltung ist auf der Weihnachtsmarktbühne vor der evangelischen Stadtkirche gesorgt, wo an allen Tagen nachmittags und abends etwas los ist. Zu hören gibt es klassische Weihnachtslieder ebenso wie Gospels, Jazz, Chansons, Soul, Swing und Pop.

Info Der Barock-Weihnachtsmarkt ist bis 22. Dezember montags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Weihnachtsmärkte in der Region - eine Auswahl