Ludwigsburg Unternehmen buchen Kindergartenplätze

Ludwigsburg / UWE MOLLENKOPF 28.01.2014
Neben dem Kindergarten der Kreissparkasse gibt es in Ludwigsburg auf dem Bleyle-Areal einen weiteren privaten Kindergarten. Er wurde erst vor Kurzem eröffnet.

Im Januar empfing die neue Kindertagesstätte "Seepferdchen" auf dem Bleyle-Areal ihre ersten kleinen Gäste. Die Kinderzahl soll sich bis zum Herbst schrittweise auf 48 erhöhen. Platz haben bis zu 55 Kinder, darunter 50 unter Dreijährige.

Träger der Einrichtung ist die Klett-Schütte GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der Schütte-Familiengesellschaft und der Klett-Beteiligungsgesellschaft für Bildungsdienstleistungen. Sie betreibt mehrere solcher Kitas unter der Marke "Die Seepferdchen" im süddeutschen Raum.

Für den Betrieb des Kindergartens in Ludwigsburg wurden rund 780 Quadratmeter im Erdgeschoss des neu errichteten Gewerbe- und Wohnkomplexes "Lupo" gemietet. Zudem steht ein Garten mit einer Fläche von rund 600 Quadratmetern zur Verfügung. Begonnen wird mit drei Krippengruppen, später sollen es fünf werden.

Die Kindertagesstätte hat von Montag bis Freitag zwischen 7.30 und 17.30 Uhr geöffnet. Sie bietet vier Betreuungsmodelle an (fünf, sechs, acht oder zehn Stunden täglich). Die Fünf-Stunden-Betreuung kostet beispielsweise 358 Euro pro Monat. Für Mitarbeiter von Unternehmen, die Belegplätze gebucht haben, fallen laut einer Mitteilung reduzierte Elternbeiträge an. In der Kindertagesstätte haben sich die Stadt Ludwigsburg, der Autozulieferer Mann+Hummel, der Finanzdienstleister Wüstenrot und Württembergische, die Krankenkasse MHplus und die Softwarefirma E-Fulfilment Plätze gesichert.

Die Stadt fördert die Betriebskita mit voraussichtlich knapp 360.000 Euro in diesem Jahr. Eine darüber hinausgehende Sonderförderung in den ersten sechs Monaten von 57.500 Euro, so lange die Kita noch nicht voll belegt ist, hat der Ausschuss für Bildung, Sport und Soziales allerdings abgelehnt. Man wolle keinen Präzedenzfall für andere Kindergärten schaffen, so die Räte.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel