Literatur Nina Blazon liest

Nina Blazon
Nina Blazon © Foto: Isabelle Grubert
Ludwigsburg / bz 15.06.2018

Am Donnerstag, 21. Juni, ist um 19.30 Uhr die Ludwigsburger Schriftstellerin Nina Blazon zu Gast im Lesegarten der Stadtbibliothek im Kulturzentrum. Nina Blazon liest im Rahmen des Literatursommers 2018, der von der Baden-Württemberg-Stiftung unterstützt wird und in diesem Jahr Geschlechterrollen und -zuschreibungen und deren vielfältige Facetten in der Literatur zum Thema hat. Dies teilt die Stadtbibliothek mit.

Sie liest aus ihrem historischen Roman „Feuerrot“, der im Mittelalter spielt und von einer zurückgewiesen Liebe handelt, was in Zeiten der Inquisition für Frauen einem Todesurteil gleichkam. Die Art und Weise, wie es der Autorin gelinge,  heißt es, geschichtliche Fakten und die Gefühlslage ihrer weiblichen Protagonistinnen verständlich und nachvollziehbar zu schildern, zeichnen ihre Romane aus. Bei Regen findet die Veranstaltung im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek im Kulturzentrum statt. Der Eintritt ist frei, Anmeldung unter Telefon (07141) 910 28 23.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel