Ludwigsburg Live bei CD-Aufnahmen dabei sein

Ludwigsburg / BZ 06.09.2014
Auch nach den Sommerferien gibt es wieder öffentliche Studio-Konzerte in den Bauer-Studios. Im September sind mit "Hellmüller Risso Zanoli" und Giovanni Mirabassi zwei außergewöhnliche Live-Musikerlebnisse.

Am Mittwoch, 10. September, türmen Franz Hellmüller (Gitarre), Stefano Risso (Bass) und Marco Zanoli (Drums) mit sehnsüchtigen Melodien, feinen Nuancen, orchestralen Elementen und rockigen Aspekten wahre Klanglandschaften auf. Drei Solisten in einem Trio, in dem niemand hervorstechen muss, in dem es keine Hierarchien gibt, und in dem niemand versucht, sich zu beweisen.

Am Dienstag, 16. September, kommt der italienische Komponist, Solist, Bandleader und Arrangeur Giovanni Mirabassi. Bereits mit 17 Jahren hat er Chet Baker bei einem Auftritt in Perugia begleitet. Nach dem Erfolg seiner Live-Alben "Avanti!" und "iAdelante!" nimmt er nun das erste Mal live in Europa auf. Für das italienische Label CAM Jazz wird er bei seinem Auftritt sowohl eigene Kompositionen als auch Improvisationen spielen. Info Die Konzerte finden in den Bauer-Studios, Markgröninger Straße 46, in Ludwigsburg statt, jeweils ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 18 Euro, 15 Euro für Mitglieder des Jazzclub Ludwigsburg oder des Fördervereins Scala Live und 12 Euro für Schüler/Studenten.

Karten können vorab per E-Mail an studiokonzert@bauerstudios.de oder telefonisch unter (07141)22 68 27 reserviert werden. (Reservierte Karten sind am Veranstaltungstag bis 19 Uhr abzuholen.