PH Konferenz an der PH: Wie Inklusion gelingen kann

Ludwigsburg / bz 10.11.2016

Wie kann Inklusion im Unterricht gelingen? Das ist das Thema einer Konferenz: Die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg und Hochschulen und Schulen aus Island, Luxemburg, Litauen, Schweden, Spanien haben sich als Projektpartner im Comenius-Projekt „TdiverS - Teaching diverse learners in school subjects“ drei Jahre lang zu dieser Frage ausgetauscht. Dabei wurden Materialien für die Lehrerbildung für Inklusion gesammelt und entwickelt.

So entstanden Videos zu Unterrichtssituationen, zu inklusiver Schulentwicklung, mit Fallbeispielen und Interviews zu den Erfahrungen von Lehrkräften, Eltern und Kindern in allen sechs Ländern.

Im Rahmen der TdiverS-Abschlusskonferenz am Samstag, 19. November, werden an der PH Ludwigsburg die gesammelten Materialien „inspirierender Praxis inklusiven Unterrichts“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Konferenzsprache ist Englisch, einige Workshops sind auf Deutsch. Die Teilnahme ist kostenfrei. Alle Teilnehmer erhalten einen USB-Stick mit den Materialien. Anmeldung online bis zum 13. November.

www.tdivers.eu