Ludwigsburg Im Juli nur halb so viele Gäste

Leeres Schwimmbecken am Freitag im Freibad Hoheneck. Auch hier blieb die Zahl der Gäste bislang deutlich hinter dem Vorjahr zurück.
Leeres Schwimmbecken am Freitag im Freibad Hoheneck. Auch hier blieb die Zahl der Gäste bislang deutlich hinter dem Vorjahr zurück. © Foto: Helmut Pangerl
Ludwigsburg / UWE MOLLENKOPF 16.08.2014
Kühle Temperaturen und immer wieder Schauer - bei Wetterbedingungen, wie sie derzeit herrschen, zieht es kaum jemand ins Freibad. Auch in Ludwigsburg-Hoheneck sieht die Freibad-Bilanz bislang mau aus.

Das direkt am Neckar gelegene Freibad Hoheneck wird von den Stadtwerken Ludwigsburg-Kornwestheim betrieben. Mit dem bisherigen Verlauf der Saison kann man dort nicht zufrieden sein. "Das Freibad Hoheneck hat wetterbedingt bis heute circa 25.000 Besucher weniger als im Vorjahr", berichtet Sprecherin Astrid Schulte. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr waren es zur gleichen Zeit 77.000 Badegäste.

Laut Schulte blieb vor allem der Monat Juli stark hinter den Erwartungen zurück. So konnten hier nur etwa halb so viele Besucher wie im Jahr 2013 verzeichnet werden. Besondere Veranstaltungen haben in dieser Saison keine stattgefunden, sagt Astrid Schulte. Irgendwelche negativen Vorkommnisse gab es glücklicherweise bisher auch keine.

Bei schönem Wetter tummeln sich die Badegäste im Hohenecker Freibad auf der rund zwei Hektar großen Liegewiese. Man kann hier in einem 21 mal 50 Meter großen Sportbecken seine Bahnen ziehen, außerdem gibt es ein Nichtschwimmerbecken (800 Quadratmeter) und ein Kinderplanschbecken (150 Quadratmeter).

Man hofft nun bei den Stadtwerken Ludwigsburg-Kornwestheim darauf, dass noch viele Sonnentage kommen. "Falls sich bis Saisonende - Mitte September - das Wetter erholt, können sich die Saisonzahlen natürlich noch verbessern", sagt Astrid Schulte. Immerhin: Die neueste Attraktion, eine grellgelbe Breitrutsche am Nichtschwimmerbecken, die im vergangenen Jahr installiert wurde, werde auch in diesem Jahr sehr gut angenommen.

Info
Insgesamt betreiben die Stadtwerke sechs Bäder - neben dem Freibad Hoheneck noch fünf Hallenbäder: das Heilbad Hoheneck, das Stadionbad Ludwigsburg, das Stadtbad Ludwigsburg, das Bädle in Poppenweiler und das Alfred-Kercher-Bad in Kornwestheim.