Ludwigsburg Bewachtes Fahrradparken

BZ 15.08.2014
Die Stadt Ludwigsburg bietet am Samstag, 16. August, ein "bewachtes Fahrradparken" an.

Die Stadt Ludwigsburg bietet am Samstag, 16. August, ein "bewachtes Fahrradparken" an: An der Südseite der Stadtkirche am Rande des Marktplatzes kann man sein Fahrrad von 9 bis 13 Uhr kostenlos in die Hände des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Ludwigsburg geben, um Einkaufen oder Bummeln zu gehen.

Das bewachte Fahrradparken findet im Rahmen der "Initiative RadKultur" statt, deren Ziel es ist, mehr Menschen fürs Radfahren zu begeistern. Laut einer Mitteilung soll die Aktion am Samstag, 30. August, wiederholt werden. Wenn das Fahrradparken gut angenommen wird, soll es noch weitere Termine geben.