Ludwigsburg Bauer Studios öffnen sich

Ludwigsburg / BZ 16.02.2013

Am Sonntag, 17. Februar, 19.30 Uhr, findet das erste öffentliche Studiokonzert in den Bauer Studios, Markgröninger Straße 46, statt. Es spielen das französische Trio "Journal Intime" zusammen mit dem Ausnahmegitarristen Marc Ducret und dem Akkordionisten Vincent Peirani.

Ihr Programm "Extension des Feux" ist ein Erfahrungsaustausch über die Grenzen des Rock, Free Jazz und zeitgenössischer Musik. Das originelle Quintett zieht dabei das Publikum mit einem einzigartigen Repertoire und großer Spielfreude in seinen Bann, so Rico Scholz von den Bauer-Studios in Ludwigsburg.

Der Eintritt kostet zehn Euro und fünf Euro für Mitglieder des Jazzclubs Ludwigsburg oder des Fördervereins Scala Live, den beiden Kooperationspartnern für dieses Konzert. Karten gibt es nur an der Abendkasse.