Bildergalerie Antiquaria

 UhrLudwigsburg
In der Ludwigsburger Musikhalle fand die "Antiquaria" statt. Monika Grevers (carpe diem, Bocholt) zeigt eine Reproduktion (1910) einer Rembrandt-Bibel, deren 3 Bände sie für 1800 Euro anbot.
In der Ludwigsburger Musikhalle fand die "Antiquaria" statt. Monika Grevers (carpe diem, Bocholt) zeigt eine Reproduktion (1910) einer Rembrandt-Bibel, deren 3 Bände sie für 1800 Euro anbot. © Foto: Martin Kalb
Bernd Löffler vom Antiquariat im Lenninger Tal schaut sich einen botanischen Bildband aus dem 19. Jahrhundert an, Wert rund 15 000 Euro.
Bernd Löffler vom Antiquariat im Lenninger Tal schaut sich einen botanischen Bildband aus dem 19. Jahrhundert an, Wert rund 15 000 Euro. © Foto: Martin Kalb
Fotografien waren auch gefragt, hier zeigt Bernd Braun vom gleichnamigen Antiquariat in Gengenbach ein Portrait des italienischen Opernsängers Battistini das der Fotograf Charles Rhein 1920 gefertigt hat.
Fotografien waren auch gefragt, hier zeigt Bernd Braun vom gleichnamigen Antiquariat in Gengenbach ein Portrait des italienischen Opernsängers Battistini das der Fotograf Charles Rhein 1920 gefertigt hat. © Foto: Martin Kalb
Hier schaut sich ein Besucher die Bücher von Stefan Kräger aus Essen an.
Hier schaut sich ein Besucher die Bücher von Stefan Kräger aus Essen an. © Foto: Martin Kalb
Kurioses und Kabinettstückchen aus der Kolonialzeit, hier für Tiermediziner, hatte Lehmanns Colonialwaren aus Berlin im Angebot.
Kurioses und Kabinettstückchen aus der Kolonialzeit, hier für Tiermediziner, hatte Lehmanns Colonialwaren aus Berlin im Angebot. © Foto: Martin Kalb