Heidenheim / Carolin Wöhrle Was in der kommenden Woche wichtig wird und was Sie nicht verpassen sollten: Hier ist unsere Wochenvorschau.

Sonntag, 17. März

Wer wird neuer Bürgermeister oder neue Bürgermeisterin in Herbrechtingen? Am Sonntag ist Wahl.
© Foto: Oliver Vogel

Reicht es für einen der neun Kandidaten fürs Amt des Bürgermeisters in Herbrechtingen schon im ersten Wahlgang? Oder müssen die Herbrechtinger nochmal wählen? Entscheiden wird sich das am Wahltag. Bis 18 Uhr sind die Wahllokale geöffnet.

Dienstag, 19. März

Verheerend war das Hochwasser in Steinheim im Mai 2016. Bald drei Jahre danach geht es im Gemeinderat immer noch um geplante Schutzmaßnahmen.
© Foto: Dennis Straub

In Steinheim findet um 18.30 Uhr eine Gemeinderatssitzung statt. Hauptsächlich wollen sich Verwaltung und Gemeinderat noch einmal mit konkreten Hochwasserschutzmaßnahmen befassen.

Mittwoch, 20. März

Das Gerstetter Zollhaus-Areal
© Foto: Markus Brandhuber

Nicht unumstritten sind die Pläne für eine Wohnbebauung auf dem Gerstetter Zollhaus-Areal. Um die Wogen zu glätten und die Bürger zu informieren, findet um 17 Uhr eine Infoveranstaltung im Gerstetter Rathaus statt.

Keine Fraktionen mehr, sondern eine gemeinsame Bürgerliste: So stellen sich die derzeitigen Gemeinderäte in Hermaringen die Kommunalwahl im Mai und die Zeit danach vor. Ob's was wird? Um 19.30 Uhr jedenfalls werden die Kandidaten der gemeinsamen Bürgerliste bestimmt. Die Nominierungsversammlung findet im Nebenzimmer der SC-Sportgaststätte statt.

Donnerstag, 21. März

Tom Hillenbrand
© Foto: Stephanie Fässenich

Aus seinem kulinarischen Krimi „Bittere Schokolade“ liest Autor Tom Hillenbrand um 19 Uhr im Herbrechtinger Kloster. Dabei gibt er einige Infos über die Lebensmittelindustrie preis.

Samstag, 23. März

In der Dualen Hochschule finden eine Ausbildungsbörse für Menschen mit Behinderung statt.
© Foto: Christian Thumm

Die kommunale Behindertenbeauftragte Iris Mack sowie zahlreiche Träger, Firmen, die Agentur für Arbeit, der Integrationsfachdienst und die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung veranstalten ab 10 Uhr den Markt der Möglichkeiten in der Duale Hochschule Heidenheim: Dieser ähnelt einer Ausbildungsplatzmesse und ist ein Angebot für Menschen mit Behinderung aller Altersklassen.

Ein Wiedersehen und Wiederhören mit Chris Thompson wird es um 20 Uhr geben, wenn der Heidenheimer Gitarrist Siggi Schwarz in den Lokschuppen bittet. Schwarz und Thompson werden auch diesmal Hits aus der großen Ära des Rock servieren. Tickets gibt es im Pressehaus.