Bildergalerie Wiederverlegung des Stolpersteins in der Goethestraße

Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Rund 200 Gäste, überwiegend Schüler, verfolgten die Verlegung des Stolpersteins in der Goethestraße.
© Foto: Sabrina Balzer
Heidenheim / 13. März 2019, 17:22 Uhr
Gedenken

Verschwundener Stolperstein ist wieder an seinem Platz

Der Stolperstein des NS-Opfers Ernst Maier ist 2015 bei Bauarbeiten in der Goethestraße verloren gegangen. Am Mittwoch wurde er wiederverlegt.