Heidenheim Ausfall auf der Brenzbahn wegen Krankheit

Verspätungen auf der Brenzbahn
Verspätungen auf der Brenzbahn © Foto: HZ-Archiv
Heidenheim / kf 21.03.2018
Nach diversen Störungen auf der Brenzbahn kam es am Dienstag Vormittag erneut zu einem Zugausfall.

Wie ein Bahnsprecher mitteilte, meldete sich ein Lokführer krank, für den es keinen Ersatz gab.

Deshalb fiel eine Verbindung zwischen Ulm und Aalen aus. Zudem meldete die Bahn immer wieder leichte Verspätungen auf der Strecke.

Schlecht stand es mit der Pünktlichkeit während der vorigen zwei Wochen.

Die Brenzbahn gehörte mit 86 und 82 Prozent pünktlicher Züge zu den Schlusslichtern im Land.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel