Heidenheim Weltkindertag: Besucher und Sonne strahlten um die Wette

Heidenheim / HZ 18.09.2018
Der Sommer ging ein weiteres Mal in die Verlängerung, und so erwartete die jungen Besucher bei herrlichem Kurze-Hosen-Wetter ein umfangreiches Programm unter freiem Himmel.

Ein Kinderspiel war's Sonntagnachmittag für die Organisatoren, Lust auf den Weltkindertag zu machen. Im vergangenen Jahr hatte der Kinderschutzbund auf seiner Homepage ankündigen müssen, wegen drohenden Regens fänden sämtliche Aktionen unterm schützenden Dach der Zukunftsakademie statt. Das war diesmal nicht nötig: Der Sommer ging ein weiteres Mal in die Verlängerung, und so erwartete die jungen Besucher bei herrlichem Kurze-Hosen-Wetter ein umfangreiches Programm unter freiem Himmel. Währenddessen konnten Eltern und Großeltern die Bilderbuch-Bedingungen dazu nutzen, durch den Brenzpark zu flanieren. Mehr als zwei Dutzend Kindergärten, Vereine und Jugendorganisationen hatten ein großes Angebot vorbereitet, das von Bastelaktionen und Geschicklichkeitsspielen über Fußball und Hockey bis zu Tänzen und Rockmusik reichte. Weitere Fotos unter hz.de bren/Foto: Christian Thumm

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel