Heidenheim Waldorfschule stimmt mit Basar auf den Advent ein

Heidenheim / Karin Fuchs 03.12.2018
Der Adventsbasar an der Heidenheimer Waldorfschule war am Freitag und Samstag ein stimmungsvoller Auftakt in die Vorweihnachtszeit.

Hunderte von Besuchern aus nah und fern kamen in die Schule, die nach monatelanger Vorbereitung durch Schüler und Lehrer, sowie Eltern der Schule, des Kindergartens und des Fördervereins in einen besonderer Ort verwandelt worden war.

Dort gab es nicht nur weihnachtliche Dekorationen zum Kaufen, sondern auch viele Mitmacht-Angebote und Erlebnisse, die auf Weihnachten einstimmen. Genau diese besinnlichen Augenblicke, wie etwa beim von Schülern vorgetragenen Weihnachtsspiel, gaben dem Waldorfbasar wie immer seine eigene Note.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel