Heidenheim Waldbad macht abends früher zu

Das Waldfreibad hat ab September wieder andere Öffnungszeiten.
Das Waldfreibad hat ab September wieder andere Öffnungszeiten. © Foto: Geyer-Luftbild/Archiv
Heidenheim / Andreas Uitz 30.08.2018
Ab September ändern sich die Öffnungszeiten des Waldfreibades. Außerdem ist eine Petition im Umlauf, die bewirken soll, dass das Bad über die Sommerferien hinaus geöffnet bleibt.

Wie in jedem Jahr werden sich die Öffnungszeiten des Waldfreibades im September ändern. Von Juni bist August ist das Freibad traditionsgemäß von 8 bis 20.30 Uhr geöffnet, doch dann, wenn die Hauptsaison vorüber ist, schließt es Abends bereits eine halbe Stunde früher, also um 20 Uhr. So ist es auch im Mai.

Immer wieder gab es von Seiten der Badegäste, vor allen Dingen der Sainsonkarteninhaber, Versuche, darauf hinzuwirken, dass das Waldbad länger als bis zum Ende der Sommerferien geöffnet hat. Derzeit ist auch eine entsprechende Petition im Umlauf. Mittels gesammelter Unterschriften wollen die Initiatoren den Bedarf einer längeren Öffnung nachweisen.

Von städtischer Seite jedoch will man an den bisherigen Regelungen festhalten. Doch das heißt nicht, dass die Verwaltung völlig unflexibel ist. „Wenn das Wetter mitspielt, und danach sieht es ja derzeit aus, kann es sein, dass wir auch in der ersten Schulwoche nach den Sommerferien das Waldbad offen lassen“, so der städtische Pressesprecher Wolfgang Heinecker. Diese Entscheidung werde spontan getroffen. An den verkürzten Öffnungszeiten am Abend jedoch ändert das nichts.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel