Heidenheim / swp  Uhr
Beim Jobcenter zwischen Brenzstraße und Theodor-Heuss-Straße in Heidenheim gibt es vorübergehend weniger Parkplätze.

Wer beim Jobcenter in Heidenheim zwischen Brenzstraße und Theodor-Heuss-Straße sein Auto abstellen möchte, muss sich darauf einstellen, länger nach einer Parkgelegenheit zu suchen: Der Parkplatz wird gesperrt. Grund dafür sind die Arbeiten an der Theodor-Heuss-Straße. Anfangs bleiben ein paar Parkplätze übrig. Für den Einbau des Belags wird der Parkplatz dann komplett gesperrt. Die Sperrung wegen der Baustelle dauert bis Ende der Sommerferien 2019 am 10. September.

Das könnte dich auch interessieren:

Am Donnerstag wurde in der Heidenheimer Voith-Arena der Innovationspreis Ostwürttemberg verliehen. Zu den Preisträgern zählen auch ehemalige DHBW-Studierende.