Unfall A7 Schwerer Unfall auf der Autobahn 7 bei Heidenheim

Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
© Foto: Ralf Zwiebler
Heidenheim / 17. September 2019, 14:58 Uhr
Unfall A7 bei Heidenheim

Lastwagen kracht in Stauende: Drei Verletzte und hoher Sachschaden

Am Dienstagmittag ereignete sich ein Unfall auf der A7 in Richtung Giengen kurz nach der Anschlussstelle Heidenheim. Die Autobahn war mehrere Stunden blockiert.