Unfall A7 Schwerer Unfall auf der Autobahn 7 bei Heidenheim

 UhrHeidenheim
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt. © Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt. © Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt. © Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt. © Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt. © Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt. © Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt. © Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt. © Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt. © Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt. © Foto: Ralf Zwiebler
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.
Auf der A7 bei Heidenheim hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen.
Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall auf der A7 dauerten mehrere Stunden: Schweres Gerät war nötig, um die Autobahn wieder frei zu bekommen. © Foto: Ralf Zwiebler