2020 könnte der Februar ein begehrter Monat für Heiratswillige werden, denn Schnapszahl-Tage sind beliebt bei den Verliebten. Nicht zuletzt als Gedankenstütze für spätere Hochzeitstage - die vor allem die Männer angeblich gerne vergessen. Der 20.02.2020, ein Donnerstag, ist beliebt bei vielen Paaren – auch wenn der Februar allgemein nicht gerade eine angenehme Jahreszeit fürs Ja-Wort ist.

Aber Schnapszahlen ziehen eben: Das gilt auch in Heidenheim: „Es gab schon Anfragen, da hatten wir noch gar keinen Kalender“, sagte die Standesbeamtin Heidi Ruoff auf Anfrage. Bisher seien in Heidenheim vier Trauungen zum Termin 20. Februar 2020 angemeldet, erklärte sie. Es gibt noch freie Termine, allerdings sollten interessierte sich beeilen, hieß es.

Schnapszahl-Tage bestimmen die Statistik

Und was sagt die Statistik allgemein zu Hochzeitsterminen im Jahreslauf? Auch hier siegt die Schnapszahl. Am 18.8.18, einem Samstag, wurden in Baden-Württemberg 1424 Ehen geschlossen – der mit Abstand höchste Wert des Jahres 2018. Damals war der August mit 7806 Eheschließungen im Land der beliebteste Hochzeitsmonat. Auf dem zweiten Platz kam der Juni (6831 Trauungen), gefolgt vom Wonnemonat Mai (6325).

Die Verteilung werde „vor allem davon bestimmt, in welchem Monat es einen Schnapszahl-Tag gab“, erklärte Werner Brachat-Schwarz vom Landesamt für Statistik zu den Zahlen 2018.

Heiraten im Heidenheimer Schloss Hellenstein

Wem indes die warme Jahreszeit wichtiger ist als das kalte Februar-Datum, oder wer am 20. Februar schlichtweg keinen Termin mehr bekommt, der kann sich auch für eine besonders schöne Location entscheiden: Wie das Standesamt Heidenheim mitteilt, bietet die Stadt in diesem Jahr wieder Trauungen in prachtvollen Ambiente im Schloss Hellenstein an: Im festlich geschmückten Marstall oder unter dem Lindenbaum mit Panoramablick auf Stadt und Schloss.

Reservierungen für Trauungs-Termine

Das Standesamt nimmt ab sofort Reservierungen für die festgelegten Termine im Jahr 2020 entgegen. Das sind:

  • 8./9. Mai
  • 12./13. Juni
  • 11./12. September
  • 9./10. Oktober

Nähere Informationen zu den Trauungen im Schloss gibt es per Mail unter standesamt@heidenheim.de oder telefonisch unter der Nummer 07321 327-3314.

Das könnte dich auch interessieren