Bildergalerie Wechsel in der HZ-Redaktionsleitung: Die Feier im Lokschuppen

Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Abschied und Neubeginn: Bei der Heidenheimer Zeitung tut sich etwas. Zwar ist der neue Redaktionsleiter Thomas Zeller bereits seit April im Amt, doch der offizielle Stabwechsel und damit der Abschied von Dr. Hendrik Rupp von der der Redaktionsspitze fand am Dienstagabend im Lokschuppen statt.
© Foto: Christian Thumm
Heidenheim / 19. Juni 2018, 22:38 Uhr

Abschied und Neubeginn an der Spitze der HZ-Redaktion

Wechsel an der Spitze der Redaktion der Heidenheimer Zeitung: Thomas Zeller übernimmt die Leitung von Hendrik Rupp. Am Dienstagabend wurden Abschied und Neubeginn gefeiert.