Mergelstetten Spiel, Spaß, Sportabzeichen

Das soziale Verhalten stand bei der Freizeit des SV Mergelstetten hoch im Kurs.
Das soziale Verhalten stand bei der Freizeit des SV Mergelstetten hoch im Kurs. © Foto: privat
Mergelstetten / HZ 14.09.2018
Unter Leitung von Jennifer Rill, Ulrike Kinzler und Nina Häußler bot der Mergelstetter Sportverein eine Kinderfreizeit auf den Reutenen an.

Die Zwölfjährigen konnten das Sportabzeichen in der Leichtathletik ablegen, außerdem waren zahlreiche Aktionen von Fußball und Tanz über Ausflüge wie beispielsweise in den Wildpark bis zum Führerschein fürs Rollbrettfahren geboten.

Besonderes Augenmerk wurde auf das soziale Verhalten der Teilnehmer gelegt.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel